VDMA2 viewer

Blockchain gewinnt an Bedeutung!

Shutterstock

Die Blockchain-Technologie hat das Potential, Geschäftsmodelle nachhaltig zu verändern!

Anfang Dezember veranstaltete der VDMA Software und Digitalisierung eine dreistündige digitale Veranstaltung mit über 100 Teilnehmern zum Austausch über Blockchain Use Cases in der Industrie. Das Event zeigte, dass das Thema Blockchain sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Industrie immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Blockchain-Technologie hat das Potential, Geschäftsmodelle nachhaltig zu verändern. Aber für welche Geschäftsprozesse kann die Blockchain nutzbringend eingesetzt werden?

Für den VDMA geht es darum, den Einsatz von Blockchain-Applikationen zu eruieren, die zur Entstehung von Mehrwerten in der Industrie führen können. Von den Mitgliedern nimmt der VDMA Software und Digitalisierung wahr, dass sich viele Firmen mit dem Thema grundsätzlich beschäftigen, ihnen jedoch häufig die Ansatzpunkte fehlen. Da setzt der VDMA u.a. mit digitalen Formaten an: In der o. g. Veranstaltung erhielten die Unternehmen Bewertungskriterien an die Hand, wann sich eine Blockchain-Implementierung lohnt.

Die Referenten Dr. Martin Holland, Geschäftsleitung Strategie & Business Development, PROSTEP AG und Matti Maier, IT-Leiter, c-COM GmbH, haben bereits existierende Use Cases aus ihren Unternehmen vorgestellt. Auch unter den Teilnehmern gab es Use Case Ansätze aus der Industrie, die kurz vor der Implementierung stehen.

Die hohe Teilnehmerzahl zeigt das Interesse der Mitgliedsunternehmen am Thema Blockchain. Der Austausch zu dem Thema innerhalb des VDMA und seiner Mitglieder kann aufkommende Fragen schnell beantworten und „Eintrittsbarrieren“ deutlich verringern.

Der VDMA Software und Digitalisierung plant kommende Aktivitäten und einen stärkeren Fokus auf das Thema Blockchain für das Jahr 2021.

Bei Fragestellungen zu Blockchain in der Industrie kontaktieren Sie bitte Kai Kalusa.