Reale Use Cases - Blockchaineinsatz in der Industrie!

Shutterstock

Web-Seminar, 08.12.2020, 09.00 bis 12.00 Uhr

Blockchain gilt als eine der Technologien, die die Zukunft maßgeblich prägen wird. Digitale Souveränität durch Nutzung von Blockchain-Technologie hat das Potential Geschäftsmodelle nachhaltig zu verändern. Aber zunächst steht die Frage, für welche Geschäftsprozesse die Blockchain nutzbringend eingesetzt werden kann?

In der Veranstaltung erhalten Sie praxisnahe Informationen zu Funktionsweise und Implementierungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie. Wir geben Ihnen Bewertungskriterien an die Hand, wann sich eine Blockchain-Implementierung lohnt und wollen auf Basis von Use Cases mit Ihnen diskutieren, wie Sie Blockchain-Technologie in ihren Unternehmen sinnvoll einsetzen können.

Die Referenten Dr. Martin Holland (Geschäftsleitung Strategie & Business Development, PROSTEP AG) und Matti Maier (IT-Leiter, c-COM GmbH) richten den Blick in die Praxis und stellen Use Cases aus Ihren Unternehmen vor. Die Vorträge der Experten fokussieren Lösungen zur Lizensierung in der Additiven Fertigung (Prostep) sowie die (rechts-)sichere Abwicklung globaler Transaktionen am Beispiel der Zerspanungsindustrie (c-Com).

Ausgangspunkt für die anschließende Diskussion sollen insbesondere reale Use Cases sowie Fragen und bestehende Denkansätze aus den Unternehmen der Teilnehmer sein. Bringen Sie gerne Ihre Problemstellungen mit, anhand derer wir gemeinsam einen Demonstrator auswählen und diskutieren zu können.

Die Veranstaltung wird online mit Hilfe des IT-Tools GoToMeeting stattfinden. Drei Tage vor der Veranstaltung erhalten die angemeldeten Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung und die technischen Einzelheiten zum Online-Tool inklusive eines Einwahllinks. Die Webkonferenz ist kostenfrei und steht ausschließlich VDMA-Mitgliedsunternehmen offen.

Melden Sie sich hier an: https://www.vdma.org/kalender/-/event/view/60853