Business Intelligence

Shutterstock

Richtige und gebündelte Daten als Voraussetzung

Gute und sichere Entscheidungen zur Steuerung von Unternehmen brauchen eine abgesicherte Basis an Informationen aus dem laufenden Geschäftsbetrieb. Diese Informationen finden sich in der Regel in den Softwarelösungen, welche bei der täglichen Arbeit genutzt werden. Sie sind jedoch in diesen Lösungen auf die einzelnen Geschäftsvorfälle bezogen abgelegt und bieten damit für einen allgemeinen, entscheidungsrelevanten Überblick keine brauchbare Grundlage.

Hilfreich sind in diesem Kontext Business Intelligence (BI) Lösungen, mit deren Hilfe die in den Datenbanken abgelegten Informationen gezielt bezüglich konkreter Fragestellungen zusammengeführt werden können. Darüber hinaus bieten derartige Lösungen wirkungsvolle Möglichkeiten zur Interpretationshilfe (Signifikanz, Kausalität) und Visualisierung der fraglichen Sachverhalte.

Besuchen Sie die Veranstaltung des VDMA Baden-Württemberg