2586
0

Aktuelle Artikel

26.11.2020
5 Fragen an – Moritz Jesse, Vestas
26.11.2020
„Fünf-Fragen-an“ Bernhard Zangerl von der Firma Bachmann electronic
26.11.2020
Ab dem 5. Januar 2021 sind Lieferanten von Erzeugnissen, d.h. Produzenten oder Importeure von Erzeugnissen, Händler oder andere Akteure der Lieferkette, die Erzeugnisse in Verkehr bringen, verpflichtet, der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) Informationen zu Erzeugnissen mit Stoffen der REACH-Kandidatenliste1 (sogenannte „besonders besorgniserregende Stoffe“ oder SVHC („Substances of Very High Concern“) oberhalb eines Schwellenwerts von 0,1 % w/w zur Verfügung zu stellen.
26.11.2020
Ab dem 30.11. werden die neusten Ergebnisse aus den FVA-Forschungsfeldern vorgestellt und diskutiert. Neu ist nur die digitale Plattform, auf der die Expert*innen aus Industrie und Wissenschaft zusammentreffen. Nicht-FVA-Mitglieder können am 30.11. mit dabei sein!
26.11.2020
eurammon e.V. hat im November 2020 im Rahmen seiner virtuellen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.
65
0

Publikationen

Guidelines for the identification of positive and the exclusion of false positive and false negative findings in microbiological evaluation procedures.
Das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekt „Interoperable Interfaces for Intelligent Production“, kurz II4IP, zielt auf die Entwicklung branchenübergreifender OPC-UA-Standards.
Die VDMA Fachverbandsschrift Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Nr. 17 (2020) gibt Hinweise zur Durchführung und Auswertung mikrobiologischer Auswertungsverfahren, die z.B. bei Steril- und Standtests im Zuge der Inbetriebnahme von hygienischen Abfüllmaschinen der VDMA, Hygieneklassen IV und V zur Anwendung kommen.
1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

81
0

Aktuelle Video

17.11.2020
Statement Matthias Zelinger
11.11.2020
Geschäftsführer des VDMA Software und Digitalisierung über den neuen Vorstand
11.11.2020
Zukunft für VDMA Software und Digitalisierung