SPS IPC Drives

sps ipc drives

Die Fachmesse für elektrische Automatisierung bietet vom 28. - 30.11.2017 in Nürnberg eine technisch orientierte Plattform, um neueste Entwicklungen zu präsentieren und den fachlichen Meinungsaustausch zu unterstützen.

Vom 28. - 30.11.2017 bietet die Fachmesse für elektrische Automatisierung in Nürnberg eine technisch orientierte Plattform, um neueste Entwicklungen zu präsentieren und den fachlichen Meinungsaustausch zu unterstützen. Die Besucher erwarten dort vor allem anwendbare Automatisierungslösungen.

Neben dem Thema Industrie 4.0, erneut ein Schwerpunktthema der Messe, steht auch die Digitale Transformation mit den beiden Branchen IT und Automation im Vordergrund. Themenbezogene Sonderschauflächen, Vorträgen, Produkte und Applikationsbeispiele bieten zu beiden Themenschwerpunkten viele Anregungen und Hinweise für eine Nutzung.

Der VDMA Elektrische Automation beteiligt sich erneut mit einem eigenen Messestand und dem VDMA-Forum in der Messehalle 3. Dort werden wir wieder mit Podiumsdiskussionen und Fachgesprächen die Umsetzung der Messethemen für die Anwendung im Maschinenbau beschreiben.

Am Mittwoch, 29.11.2017, 12.15 Uhr findet die Pressekonferenz im Raum Kiew, NCC Ost, Ebene 2, statt. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Vanessa Koller

Die SPS IPC Drives bietet einen kompletten Marktüberblick und zeigt alle Komponenten bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen aus folgenden Bereichen:

•    Steuerungstechnik
•    IPCs
•    Elektrische Antriebstechnik
•    Bedienen und Beobachten
•    Industrielle Kommunikation
•    Industrielle Software und Digitale Fertigung
•    Interfacetechnik
•    Mechanische Infrastruktur
•    Sensorik   
 

Interessenten für einen Messebesuch erhalten weitere Informationen bei Peter Früauf

 

Am Mittwoch, 29.11.2017, 12.15 Uhr findet die Pressekonferenz im Raum Kiew, NCC Ost, Ebene 2, statt.

Der Fachverband Elektrische Automation informoert über aktuelle Themen:

  • Konjunktur im Maschinenbau
  • Ergebnisse der Studie „Industrial Security 2017“
  • OPC UA im Maschinenbau

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Dr. Thomas Bürger, Vorstandsvorsitzender VDMA Elektrische Automation
  • Rainer Glatz, Geschäftsführer VDMA Elektrische Automation sowie
  • Peter Früauf, stellv. Geschäftsführer VDMA Elektrische Automation

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis bis 20. November 2017 an biljana.gabric@vdma.org

Alle Informationen zum VDMA Forum erhalten Sie hier